Veganes Frühstück bei Dhyān

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Aus diesem Grund haben wir für euch eine ganz besondere und außergewöhnliche Auswahl zusammengestellt, die ihr sogar den ganzen Tag lang erhaltet – indisches Frühstück ist nämlich so mächtig, dass es auch als Mittagessen durchgeht. Die meisten unserer Gerichte sind indisch, aber Puri Sabzi & Co. sind nicht alles, was wir für euch bereit halten.

Frischer Saft & Hausgemachte Getränke

Wir versuchen außerdem, die Dinge anzubieten, die normalerweise auf der Frühstückskarte fehlen – Saft, der frisch aus der Frucht direkt gepresst wird zum Beispiel. Und auch unsere Limonaden, inklusive der beliebten Gurkenlimonade, sowie der Eistee werden vor Ort aus frischen Zitronen hergestellt.

Natürlich vegan

IMGP1441Tatsächlich ist unsere Küche in der Gaustraße so klein, dass wir uns auf einige wenige Speisen festlegen mussten. Dabei haben wir hauptsächlich indisches Essen ausgewählt, um euch etwas Außergewöhnliches zu bieten. Interessanter Weise sind die meisten dieser Gerichte von Natur aus vegan. Und dort, wo z.B. Ghee (geklärte Butter) verwendet wird, haben wir diesen einfach durch eine natürliche vegane Alternative ersetzt.

 

Der einzigartige, beliebte ‘Flocken Reis’

Poha and Chura-Matar – diese gut gewürzten Gerichte aus Flockenreis sind in Indien besonders beliebt. Chura-Matar stammt ursprünglich sogar aus Varanasi und Umgebung.

Brot einmal anders

Und wer morgens lieber Brot isst, wird garantiert nicht enttäuscht: Von Paratha, dem indischen Fladenbrot gefüllt mit Kartoffeln und Zwiebeln oder Spinat, über Puri-Sabzi, kleine frittierte Brote mit einem Kartoffelgemisch hin zu Bread Roll, frittierten Brötchen gefüllt mit Kartoffeln – hier findet ihr Brot einmal anders. Wer keinen Weizen verträgt oder mag, wird mit Chila, dem salzigen Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl, fündig.

Mehr als nur Indisch

Aber auch wenn euch das indische Frühstück zu schwer oder zu würzig ist, kommt ihr auf eure veganen Kosten. Momentan sind sowohl der Obstpfannkuchen als auch das Obstmüsli (inklusive den Super-Food Chia Seeds) beliebte Alternativen:

Und schon bald werden wir auch ein veganes Sandwich auf die Speisekarte setzen. Lasst euch überraschen!


Neugierig geworden? Wir freuen uns, wenn ihr vorbei schaut und eine ganz neue Art, vegan zu frühstücken kennenlernt. Wart ihr schonmal bei uns? Dann verratet uns doch in den Kommentaren was euch am besten geschmeckt hat. 

1 comment on “Veganes Frühstück bei DhyānAdd yours →

Leave a Reply